Am Packhof im Stadtteil Paulsstadt

Am Packhof im Stadtteil Paulsstadt

 

 

Am Packhof

Die Stra├če Am Packhof tr├Ągt bereits seit ca. 1893 ihren Namen. Hier befindet sich noch heute ein ehemaliges Zollhaus inklusive Lagergeb├Ąude (Am Packhof 1a). Seit 1998 steht hier (Hausnummer 2-6) das Stadthaus – Hauptsitz der Stadtverwaltung und des Oberb├╝rgermeisters.

Etwas s├╝dlich steht die 1869 eingeweihte, neugotische Paulskirche. Das dem Apostel Paulus geweihte Gotteshaus sticht u.a. auch wegen seiner bis heute erhalten gebliebenen Glasmalereien, der originalen Kanzel, dem Altar sowie der F├╝rstenloge hervor. Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schwerin St. Paul (Paulsgemeinde) f├╝hrt ihr Gemeindeb├╝ro im angrenzenden, fr├╝heren Pfarrhaus, wo auch der F├Ârderverein Paulskirchenmusik seinen Sitz hat.